Vorherige Behandlung

Dorntherapie-
Behandlung

Wofür ist sie gut?

Die einmalige Behandlung fördert die sanfte Heilung fast aller Rückenbeschwerden, wie z.B. Ischialgie, Hexenschuss, Skoliose und Bandscheibenvorfall, sowie deren Folgen (Migräne, Tinnitus, Herz- u. Lungenbeschwerden, Magen- u. Darmleiden, Schulter- u. Armschmerzen, sowie Hüft- u. Kniebeschwerden).

Vorteil der Therapie?

Die Therapie ist sanft, schnell und ohne Medikamente wirksam, und zum Teil selbst durchführbar.